Blog

Im Team streamen
Im Team streamen

Im Team streamen

War es schon immer euer Wunsch, einen gemeinsamen Livestream mit euren Gamer-Freunden zu übertragen? Dafür bietet euch Twitch ein passendes Feature an. Ermöglicht durch eine Funktion namens Squad Stream, kann dieses Gruppenerlebnis mittels Multi-Stream, dem sogenannten Squad, stattfinden. Teilnehmen können daran bis zu vier Benutzer, die in einem Fenster gleichzeitig streamen. Und das Beste: Alle Teammitglieder können ihre Streams auf einer Splitscreen-Übertragung vereinen. 

 

Wenn vier Streamer zusammen dasselbe Spiel zocken, könnt ihr den Beteiligten über den Squad Stream mittels eines geteilten Screens zuschauen. Dadurch sind sowohl die Perspektiven der Streamer als auch deren Reaktionen via Facecam zu sehen, ohne dass ihr als Zuschauer zusätzliche Fenster oder Tabs öffnen müsst. Zudem habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Perspektiven im Blick zu behalten und eine noch detailliertere Übersicht über den Spielablauf zu bekommen.

 

Die Funktion ist für Spiele mit Fokus auf Multiplayer-Aspekte gedacht, die eine gemeinsame Übertragung nutzen und damit beispielsweise bei Games wie Fortnite oder World of Warcraft zusammenarbeiten. So schaut ihr etwa einer ganzen Gruppe beim Gaming zu und habt dabei alle Blickwinkel parallel in der Übersicht. Natürlich könnt ihr auch nach Belieben einen der Streams vergrößern und den Streamern individuell folgen.

 

Auch wenn Multi-Streaming aktuell nur Twitch Partnern vorbehalten ist, profitiert ihr doch auch als Zuschauer von der Funktion: Twitch-Streamer haben nämlich die Möglichkeit, andere Streamer auf der Plattform zu einem Squad einzuladen, um beim Teamplay neue Rekorde aufzustellen. Mit der Twitch-Geschenkkarte könnt ihr beispielsweise ein Abo kaufen, mit dem ihr euren Lieblings-Streamern folgt. Bei GETABON sind die tollen Geschenkkarten mit einem Betrag von 1525 oder 50 Euro erhältlich.

Passende Artikel