Blog

Neues Jahr, neue Spiele
Neues Jahr, neue Spiele

Neues Jahr, neue Spiele

Das vergangene Jahr brachte Videospiel-Fans gleich zwei neue Xbox-Konsolen. Doch was bringt die schnellere Hardware, wenn es keine neuen Spiele gibt, die davon profitieren?

Auf die bevorstehenden Konsolentitel für die Xboxen könnt ihr euch 2021 freuen und mit dem Game Pass von GETABON die brandneuen Spiele gleich für 3 oder besser 6 Monate abonnieren.

 

Hogwarts Legacy

 

Das neue Harry Potter-Rollenspiel heißt Hogwarts Legacy und schickt euch als Lehrling in die magischen Gemäuer der berüchtigten Schule für Hexerei und Zauberei. Die Handlung ist Ende des 18. Jahrhunderts angesiedelt, wodurch das Game ein Prequel zu den Harry Potter-Filmen darstellt. Ihr könnt euren eigenen Charakter erstellen und als neuer Zauberschüler Hogwarts und die Umgebung im Open-World-Stil erkunden. Gespielt wird diese komplett im Singleplayer-Modus. Auch gibt es jede Menge magischer Wesen, darunter Drachen, Dementoren, Mondkälber, Zentauren und Hippogreife, die euch wie Harry Potter durch die Lüfte tragen. Und natürlich verfügt euer Zauberlehrling über eine besondere Macht, die es ihm ermöglicht, altertümliche Magie zu beherrschen und so ein Geheimnis zu lüften, das die Welt der Hexen und Zauberer bedroht.

 

Dying Light 2

 

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt: Eigentlich hätte der Release dieses Games schon 2020 sein sollen und nun steht auch der heurige Termin auf etwas wackeligen Beinen – aber Hauptsache, es erscheint überhaupt. Dying Light ist nämlich eins der besten Zombie-Spiele. Aus der First-Person-View ist man in einer urbanen Open-World nach einem Zombieausbrauch unterwegs. Angereichert mit Parkour-Elementen, einer akzeptablen Story, Rollenspiel-Elementen und einem Fokus auf Nahkampf, sollte jeder Zombie-Fan dieses Game zumindest einmal gespielt haben. Das gesamte Spiel kann außerdem im Koop-Modus gespielt werden, denn was macht mehr Spaß, als zusammen mit anderen Spielern Zombies zu jagen!

 

Resident Evil 8: Village

 

Der nächste Teil der populären Horrorserie führt die Geschichte aus Resident Evil 7 fort und lässt euch die Ereignisse erneut aus der Ego-Perspektive von Hauptcharakter Ethan erleben. Der mittlerweile samt Ehefrau an einen neuen Ort gezogene Held wird durch Chris Redfield aus seiner gewonnenen Idylle gerissen und in einen neuen Albtraum gerissen. Diesmal geht es um ein verschneites Dorf in Europa: Statt Skifahren und Hüttenromantik gibt es hier Schockeffekte und Werwölfe, nebst zahlreichen anderen Monstern.

Passende Artikel
Mitgliedschaft
Mitgliedschaft